Weber's Grillbibel

Am Anfang war der Grill: Das Evangelium nach Weber wird seinem Titel in jeder Hinsicht gerecht. 1601 Gramm schwer, 320 Seiten stark, mit rund 1200 Fotos, 160 Rezepten und zahlreichen Gartabellen ausgestattet, bietet Weber‘s Grillbibel jede Menge lesenswerter Informationen für Anfänger und Grillprofis.

Weber's Grillbibelzoom
Weber's Grillbibel

Weber‘s Grillbibel

Die Erwartungshaltung ist hoch, wenn eine traditionsreiche und weltweit renommierte Grill-Marke wie Weber sich des Themas nicht nur in der Praxis, sondern auch in der Theorie annimmt. So viel sei bereits verraten: Die Erwartungen werden nicht enttäuscht, denn mit Weber und dem GU-Verlag haben sich zwei starke Partner zusammengefunden, die zudem den genialen amerikanischen Grill-Experten Jamie Purviance als Autor gewinnen konnten. Die Aufmachung des Buches passt zum gelungenen Inhalt: tiefschwarz mit flammendem Schriftzug. Die Anzahl positiver Kundenbewertungen bei Amazon & Co ist beeindruckend. Eine überwältigende Mehrheit aller Käufer gibt der Bibel die Höchstnote.

Dennoch wollten wir uns persönlich davon überzeugen, ob sich die Anschaffung des Buches wirklich lohnt, insbesondere im Hinblick auf die Übersetzung aus dem Amerikanischen. Das 2010 in Deutschland erschienene Werk ist nämlich zuvor in Amerika als „Weber's Way to Grill“ erschienen, was man manchen Rezepten auch deutlich anmerkt. Das ist aber kein Manko, im Gegenteil: Die mexikanisch angehauchten oder von den Südstaaten inspirierten Vorschläge sind eine echte Bereicherung. Natürlich ist die Bibel zugleich auch Eigenwerbung für die Marke Weber – dennoch ist es nicht erforderlich, einen Original-Kugelgrill oder Smoker zu besitzen. Die Gefahr ist aber groß, sich nach der Lektüre einen solchen anschaffen zu wollen!

Überhaupt ist es die gelungene Mischung, die Weber’s Grillbibel von vielen anderen Grillbüchern abhebt. Es ist wirklich für jeden etwas dabei, die Informationen sind in mundgerechte Appetithäppchen aufgeteilt und klar strukturiert.

Leser finden zunächst auf rund 25 Seiten grundlegende Basics zum Grillen. Der anschließende Rezeptteil gliedert sich in einzelne Fleischsorten (Rind, Lamm, Schwein, Geflügel), Fisch und Meeresfrüchte sowie vegetarische Rezepte mit Gemüse und Obst. Hier haben uns die Vielfalt der Kreationen und der Ideenreichtum begeistert, auch im Hinblick auf die köstlichen Beilagen, Marinaden und Soßen, die eine Bereicherung für jedes Grillfest sind. Zum Schluss geht es im mehr als 30-seitigen Praxisteil um Tipps & Tricks für erfolgreiches Grillen. Sehr hilfreich sind die Garzeitentabellen in Kombination mit dem umfangreichen Register. Auch Fotograf Tim Turner hat fantastische Arbeit geleistet, seine Fotos lassen wohl jedem Grillfan das Wasser im Mund zusammenlaufen.

Fazit

Daumen hoch: Diese Bibel der besonderen Art ist ein absolutes Muss für jeden engagierten Grill-Fan. Das Buch ist ausführlich, praktisch, sinnvoll strukturiert und bietet Dir einen gelungenen Überblick über die Facetten des modernen Grillens. Und es gibt sogar eine frohe Botschaft für alle, die lieber den eReader als ein Buch mit in den Garten nehmen: Du kannst Weber’s Grillbibel auch als eBook erwerben!

Rezension: Manuela Sanne

 
Jetzt informieren & bestellen

(Auf das Banner klicken, um das Grillbuch ganz bequem bei unserem Partner Amazon.de zu bestellen.)

Weber‘s Grillbibel
(Originaltitel: Weber's Way to Grill)
Jamie Purviance
ISBN: 9783833818639
320 Seiten, 1260 Fotos, Hardcover, 24,95 €
Gräfe und Unzer Verlag (GU) 2010
übersetzt von Andrea Haftel
Fotos von Tim Turner

Auch als eBook erhältlich
ISBN: 9783833830044
19,99 €

 
 

Bei Facebook, Twitter oder Google+ weiterempfehlen:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 
 

Werbung

Es konnten keine Ergebnisse gefunden werden

 
 
 
 

© 2012 - 2017 by grillpedia.de

 
Jan Thunig bei