Weber Master-Touch GBS

Bewährtes Kugelgrillsystem, das sich durch umfangreiche Ausstattung und hochwertige Verarbeitung empfiehlt. Der Weber Master-Touch GBS ist für begeisterte Holzkohle-Griller konzipiert, die sich kompromisslose Qualität etwas kosten lassen.

Weber Master-Touch GBSzoom

Der Weber Master-Touch GBS – ein Holzkohlegrill ohne Fehl und Tadel

Dieser Weber-Grill bietet mit seiner 57 cm großen Grillfläche und komfortablem Volumen Platz für viel Grillgut – auch für größere Stücke. Sicheres Arbeiten wird nicht nur durch einen Deckelgriff mit Hitzeschutz ermöglicht, sondern ebenso mit einem extra angebrachten Haken zum Ablegen des Deckels. Das integrierte Deckelthermometer bietet eine einwandfreie Temperaturkontrolle. Zudem steht der Master-Touch mit den Maßen 107 x 60 x 71 cm auf einem Dreibeingestell, das sich durch zwei bruch- und wetterfeste Räder leicht manövrieren lässt. Für den richtigen Aufbau sollte man webertypisch etwas Zeit einplanen, da trotz der gut beschriebenen Anleitung Geschick benötigt wird. Das Endergebnis kann aber überzeugen.

Der Kugelgrill aus dem Hause Weber beeindruckt mit durchdachten Details

So vielseitig wie der Hersteller sein Angebot rund um das Thema Grillen aufstellt, so durchdacht ist bei Weber auch dieser Holzkohlegrill. Man merkt eben die Erfahrung – hier wird nicht auf Verdacht mit Features experimentiert, sondern das Ganze hat immer System. Der 15 kg schwere Kugelgrill mit porzellanemailliertem Kessel und Deckel sieht gut aus, aber er verbirgt zudem praktische Details. Der verchromte Grillrost lässt sich klappen und dient daher dem einfachen Nachlegen weiterer Briketts. Die zum Lieferumfang gehörenden zwei Holzkohlekörbe eignen sich wunderbar für die indirekte Grillmethode. Das One-Touch-System erleichtert das Auskehren der Asche in den extragroßen Aschetopf. Das bedeutet weniger Arbeit nach dem Grillen.

Produkteigenschaften

  • Kugelgrill auf einem Dreibeingestell mit zwei bruch- und wetterfesten Rädern
  • extragroßer Aschetopf
  • für indirektes Grillen: 2 Holzkohlehalter 
  • Brikett-Portionierer 
  • One-Touch-System aus Edelstahl für leichtes Auskehren der Asche
  • Integriertes Deckelthermometer 
  • klappbarer, verchromter Grillrost: ideal zum Brikettnachfüllen 
  • isolierter Lüftungsschieber

Fazit

Der Master-Touch GBS von Weber ist zwar nicht der günstigste Holzkohlegrill, er punktet dafür mit seiner leichten Handhabung, viel Volumen, nützlichen Details für jede Menge problemlosen Grillspaß und liefert sehr gute Grillergebnisse. Integriertes Thermometer und klappbarer Grillrost zum bequemen Brikettnachfüllen sind sinnvoll und rechtfertigen ebenso den höheren Preis wie das One-Touch-System als Reinigungshilfen und der extragroße Aschetopf.

 
Jetzt informieren & bestellen

(Auf das Banner klicken, um den Grill ganz bequem bei unserem Weber-Partner zu bestellen.)

 
 

Bei Facebook, Twitter oder Google+ weiterempfehlen:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 
 

Werbung

Es konnten keine Ergebnisse gefunden werden

 
 
 
 

© 2012 - 2017 by grillpedia.de

 
Jan Thunig bei